Beste Brombeeren Frischkäse Torte by Tom – Best blackberries cream cheese cake

Tom´s „Best Brombeeren Frischkäse Torte“, genial lecker frisch und super im Geschmack, diese Torte ist schnell gemacht und mit wenig Zutaten herzustellen .. #ChaosKitchen51 #Baking #Recipes Rezept Frische Brombeeren, 3-4 Hände voll Puderzucker Creme Frischkäse, 220 g Quark (40%), 180 g 4 Blatt Gelatine Agaven Dicksaft o. Maulbeersirup Boden Butter Kekse ca 8-10 Stück Butter, geschmolzen 100 g Kekse zerkleinern, die zerkrümelten Kekse mit der geschmolzenen Butter vermengen, diese Masse anschliessen in einer Springform welche wir mit Backpapier ausgelegt haben, fest an den Boden drücken und dann im Kühlschrank kalt stellen..45Min 2 Hände frische Brombeeren mit etwas Puderzucker und Maulbeeren Sirup oder AgavenDicksaft zu einem Muss verarbeiten. Muss durch ein Sieb geben, um die kleinen Kerne auszusortieren, die sonst etwas nervig sein können. Frischkäse & Quark in einer Schüssel verrühren, mit etwas Agaven Dicksaft süßen, Brombeermuss hinzufügen; ein wenig vom Brombeermus überlassen. Gelatine im Wasser einweichen, vom Wasser befreien und in einem Topf erhitzen und verflüssigen. Wir geben nun der aufgelösten Gelatine, 1 EL der Frischkäse Creme hinzu, verrühren diese und gebe diese anschliessend der BrombeerenFrischKäseCreme wieder zurück und lassen alles nochmal verrühren. Jetzt können wir den Knusperboden aus dem Kühlschrank holen und unsere Brombeer Cheesecake Mischung in die Springform geben und gut verteilen. Mit dem Rest des Brombeernuss verfeinern wir den Oberfläche der Torte und machen ein tolle Muster darauf.. dazu benutzen wir einen Holzspiess .. mit ein paar restlichen Brombeeren dekorieren wir die Torte noch. so dann ab in den Kühlschrank für einige Stunden oder besser über Nacht .. viel Spaß
************
Tom’s „Best blackberries cream cheese cake“, ingeniously delicious fresh and great in taste, this cake is made quickly and with little ingredients .. recipe Fresh blackberries, 3-4 hands full powdered sugar cream Cream cheese, 220 g Quark (40%), 180 g 4 sheets of gelatine Agave syrup or mulberry syrup ground Butter biscuits about 8-10 pieces Butter, melted 100 g Crumble the biscuits, mix the crumbled biscuits with the melted butter, add the mass to a springform pan which we have lined with baking paper, press firmly to the ground and then refrigerate in the fridge 2 hands of fresh blackberries with some powdered sugar and mulberries syrup or agave syrup to process a must. Must pass through a sieve to sort out the small cores, which can be a bit annoying otherwise. Stir cream cheese and cottage cheese in a bowl, add some agave syrup, add blackberry sauce; leave a little bit of blackberry. Soak the gelatine in the water, remove from the water and heat in a saucepan and liquefy. We now add to the dissolved gelatin, 1 tbsp. Of the cream cheese cream, stir it and then give this back to the blackberry fresh cheese cream and let everything stir again. Now we can get the crunchy bottom out of the fridge and put our blackberry cheesecake mixture in the springform pan and distribute well. With the rest of the blackberry nut we refine the surface of the cake and make a great pattern on it .. we use a wooden skewer .. with a few remaining blackberries we decorate the cake still. so then off in the fridge for a few hours or better overnight .. have fun
Werbeanzeigen

Hildegard von Bingen – Birnen Torte mit Quark

Birnen Torte mit Quark (Video) angelehnt nach einem Rezept der Hildegard von Bingen ANGELEHNT NACH DEM REZEPTEN DAS HILDEGARD VON BINGEN KOCHBUCH von Dr. Wighard Strehlow Grundzutaten Original Hildegard von Bingen für eine 18cm Springform Mürbeteig (vorgefertigt) Birnen Conference 2 Eier = 2 Eigelb & 2 Eiweiß Brauner Zucker 75 g Quark 250 g Sahne 200 ml Zitronen Abrieb / Aroma Vanilepulver 2 El 2 EL Johanissbeeren Marmelade 5 Blatt Gelatine

engl Version

Pears pie with cottage cheese ajar after a recipe the Hildegard of Bingen Basic ingredients Original Hildegard von Bingen for a 18cm springform Shortcrust pastry (prefabricated) Pears Conference 2 eggs = 2 egg yolks & 2 egg whites Brown sugar 75 g Quark 250 g Cream 200 ml Lemons attrition / aroma Vanilla powder 2 El 2 tablespoons of Johanissbeeren jam 5 sheets of Gelatine